annibunnysdreams
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

https://myblog.de/annibunnysdreams

Gratis bloggen bei
myblog.de





16.1.2019 Im Zoo

Heute Nacht habe ich wieder sehr viel kunterbuntes Zeug geträumt und kann mich gerade leider nicht an alles erinnern.
Außer an diese eine lustige Szene:
Ich besuchte einen Zoo, der gerade an diesem Tag eine Art Zirkusvorstellung mit den Tieren geplant hatte. Es waren sehr viele BesucherInnen vor Ort und die Stimmung war gut. Ich stellte fest, dass dieser Zoo neben den gewöhnlichen Tieren auch etwas ausgefallenere Tiere beherbergte. Zum Beispiel ein paar prähistorische, gefährliche Dinosaurier. Gerade stand ich am Gehege von einem Godzilla! Ich wunderte mich gar nicht, sondern freute mich, endlich mal einen echten Godzilla zu sehen :-D Allerdings hatte ich ihn mir irgendwie größer als nur 2m vorgestellt... Dieser Godzilla jedenfalls fuhr auf einem Einrad im Kreis herum, während er mit Bällen jonglierte, wobei sein Rücken lichterloh brannte! :-O Ich betratete das Spektakel ein Weilchen und wollte mich dann weiter im Zoo umsehen, als ich plötzlich den Zoowärter auf mich zukommen sah. Ich sprach ihn direkt an, da mich das Feuer etwas in Sorge gebracht hatte und fragte ihn, ob das dem armen Godzilla nicht weh tun würde, weil so ein Feuer ja ganz schön heiß sein kann. Aber der Zoowärter beruhigte mich und erwiederte, dass die Tiere im Zoo solche Shows schon kennen würden, sich dran gewöhnt hätten und es ihnen nichts ausmachen würde. Ich guckte etwas skeptisch.
In dem Moment schien hinter dem Rücken des Zoowärters Godzillas Show beendet zu sein und die Zuschauermenge löste sich langsam auf. Der Zoowärter erklärte mir, dass der Godzilla ja kein Dinosaurier in dem Sinne sei, sondern mehr so eine Art Drache und, dass er daher ja Feuer als sein Element mögen würde und daher die Hitze nicht so spüren würde wie andere Lebewesen. Das schien mir einzuleuchten und ich unterhielt mich noch weiter ein bisschen mit dem Zoowärter. Während wir so redeten, beobachtete ich wie hinter ihm der Godzilla ein Törchen im Zaun öffnete, aus dem Gehege trat, sich mitten auf den Weg stellte, dann seinen Kopf ablegte und hinter seinem Rücken ein kleines weißes Paket hervorkramte! Hastig wickelte er das Paket aus und biss hungrig in sein Butterbrot! Es War also gar kein echter Godzilla, sondern ein Powerranger der sich ein Godzillakostüm angezogen hatte! Aaaaaahhh, dachte ich und verstand ;-)
An mehr erinnere ich mich leider nicht mehr.
16.1.19 11:39
 
Letzte Einträge: 27.8.2018 Etwas ist faul...., 13.10.2018 Eine ziemlich wacklige Angelegenheit, 10.10.2018 Wilde Reise durch die Geisterbahn, 5.11.2018 Halluzinationen, 4.1.2019 Das Wohnheim


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung