2 Girls
Blog


Links:
18.4.2008 The Haunting of Annika

ich hatte einen gräßlichen alptraum
ich war in einem wohnheim wo junge und alte leute zusammen wohnten in verschiedenen wohngruppen und irgendwo hauste ein vampir-zobie
aber keiner wusste genau wo, er konnte sich total kleinmachen und verstecken. und wenn er hunge rhatte kam er raus und hat menschen gejagt
der sah aus wie kingkong, nur mit menschengesicht, aber mit megaspitzen langen zähnen und krallen
und dann hat er den mensch den er erwischt hat an die wand gedrückt und dann aufgeschlitzt und aufgesüiesst und dann zerfleischt
und ich binn dann durch das labyrinth der flure immer weggerannt und wollte mich verstecken. und der ist dann immer hinte rmir her
ich hab mich dann im eigangsbereich hinter den gaderoben in einer nische hinter jacken versteckt
und die anderen jungen leute haben sich dann auch versucht da zu verstecken. und dann sind es aufeinmal 3 solcher viecher gewesen die uns gejagt ahben
und ich hab gesehn wie der vampirzombie einen gekillt hat
bah war das eklig!
total viel blut und matsch
und einer von den zombies hätte mich fast erwischt
und als sie dann wieder weg waren, haben die jungen leute beschlossen, dass wir die alten bewohner opfern, weil die ja eh bald sterben würden damit wir noch mehr chancen auf eine flucht haben
ich hatte solche angst!
zum glück bin ich dann aufgewacht
das schlimmste war, wenn die satt waren und in ihrem versteck konnte man auch nicht wirklich sicher sein, weil die ja jeden moment überall aus den ecken gesprungen kommen könnten
20.4.08 00:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Designed by
Ginny-Luna
Gratis bloggen bei
myblog.de